Kennst du schon Manu und Jakob von ROOF SPACE? 🧐

Dürfen wir vorstellen: Manu und Jakob, die Gründer von ROOF SPACE– einer unserer Kooperationspartner für die Saison 2024!

Beide kennen sich seit ihrer Schulzeit und waren schon viel zusammen unterwegs. Die Reiselust ließ die beiden auf die Idee kommen, ein Dachzelt zu entwickeln, welches den eigenen Ansprüchen gerecht wird und diese noch übertrifft: ohne Kompromisse. Manu bringt dafür seine Kenntnisse aus einem Ingenieurstudium mit, sowie Leidenschaft für das Basteln, für Innovation und Perfektion. Jakob hingegen kann mit einer kaufmännischen Expertise und seiner Motivation ein Unternehmen strukturieren und organisieren.

Und so begann es 2020 klassisch in einer Garage. Es gab nur die Vision nach dem Was, aber noch nicht nach dem Wie. “Learning by Doing” und “Try und Error” waren die Begleiter. Die Jungs waren im Stande das erste Zelt zu entwerfen und legten direkt mit einem neuen nach. So ging es über mehrere Stationen, jeder Versuch brachte neue Eigenschaften mit. So waren es beim Prototyp 4 die Gasdruckfedern und beim Prototyp 6 die Idee, dem Faltdachzelt eine harte Aluminiumschale zu geben. Der Grundstein für das neue Fusionserlebnis aus Platz, Stabilität und vereinfachtem Reisen war gelegt.

Prototyp 8 brachte eine weitere Neuheit mit sich: Den Panoramamodus. Dieser macht das Zelt zu einer Dachterrasse und zeigt auf, dass es beim Dachzelt nicht nur ums Schlafen gehen muss.

Im Jahr 2022 war es dann so weit. Das Team hat das ROOF SPACE 1 fertiggestellt. Nun sollte es an die Öffentlichkeit gehen. Die Crowdfunding-Kampagne war das Sprungbrett, das die eigenen Erwartungen übertraf. Nicht nur aus finanzieller Sicht, sondern auch aus der Sicht der Entwickler, die ihre Leidenschaft und Vision von Freiheit und Abenteuer von nun an in einer eigenen Community teilen konnten. Auch die Presse bekam davon Wind und der Name ROOF SPACE begann, in die Welt zu schwappen.

Seitdem ist viel passiert, so wurde das Feedback zum Roof Space One gesammelt und für die Weiterentwicklung des Roof Space 2 genutzt. Infolge dessen wurden zum Beispiel leisere Reißverschlüsse, eine Anbindung für eine Standheizung und eine Verkleidung der Alustangen eingebaut. Am Ende machen Details den Unterschied, wenn alles andere schon stimmt. So ist ein ausgeklügeltes Zelt entstanden, dem jeder oder jede ansieht, mit wieviel Liebe und Leidenschaft es entwickelt wurde.

Einer breiten Öffentlichkeit wurde das Roof Space 2 dann im Januar 2024 auf der CMT in Stuttgart vorgestellt und auch hier war die Resonanz auf das erste Dachzelt der FUSION-Kategorie, welche die Vorzüge klassicher Faltdach- und Hartschalenzelte miteinander kombiniert, riesig. Während die Zelte nun aktuell an Kundi*nnen und Händler*innen ausgeliefert werden, sind auch die ersten Zelte auf dem Weg in die DACHZELT DÖRFER.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Im Sommer noch nix vor?

Sichere dir dein Ticket für das
DACHZELT FESTIVAL 2024 vom 23.-26. Mai!

Das darfst du nicht verpassen: Das größte DACHZELT EVENT des Jahres kommt! Sei mit dabei wenn hunderte Dachzeltnomaden die Campingsaison auf dem DACHZELT FESTIVAL 2024 eröffnen!